Aktuelle Meldungen

Qualifizierung: Begutachtung von Schäden an Gebäuden

In einem Jahresseminar an der Architektenkammer in Mainz qualifizierte sich Architekt Dieter Bernardy als Gutachter für Schäden an Gebäuden. Die Feststellung und Beurteilung von Baufehlern und Baumängeln ist eine besonders anspruchsvolle und verantwortungsreiche Aufgabe, die Tätigkeit des Bauschaden-Sachverständigen ist deshalb an hohe fachliche Kenntnisse und Fähigkeiten sowie einschlägige Berufserfahrung gebunden. In der Seminarreihe wurden fachliche, rechtliche und methodische Kenntnisse vermittelt, die zum kompetenten Umgang mit Bestandsgebäuden befähigen

Qualifizierung: Sicherheits- und Gesundheitsschutz auf Baustellen

Im November 2013 wurde ein „Update-Seminar“ besucht. Hier wurden vor allem die Neuerungen im Arbeitsschutz vorgestellt.

Feuerwehrgerätehaus in Hillesheim

Erweiterung Der Funkeinsatzzentrale und des Einganges am Feuerwehrgerätehaus in Hillesheim.

Der 1. Bauabschnitt wird bis zum Jahresende mit der Fertigstellung des Umkleidebereiches, des Eingangsbereiches und der Funkfeststation baulich abgeschlossen. Im Frühjahr 2014 beginnt der 2. Bauabschnitt mit dem Umbau von Stellplätzen und Austausch von Tür- und Toranlagen.

Qualifizierung: Sicherheits- und Gesundheitsschutz auf Baustellen

Architekt Dieter Bernardy hat sich im Sommer 2012 in mehreren Lehrgängen in der Architektenkammer in Mainz als „Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator auf Baustellen“ ausgebildet und qualifiziert. Hierbei wurden das Arbeitsschutzsystem und die baustellenspezifischen Unfall- und Gesundheitsgefährdungen erörtert und die erforderlichen Schutzmaßnahmen vermittelt.

Gemeindehaus Berndorf:

Die Arbeiten am Gemeindehaus in Berndorf werden mit dem Fassadenaanstrich und der Renovierung des Sitzungssaales im Herbst 2012 abgeschlossen werden.

Bürgerhaus Niederehe:

Das Bürgerhaus in 54579 Niederehe wurde am 20. Mai 2012 feierlich eingeweiht und der Bevölkerung übergeben.

Praktika und Berufspraktika:

Die Unterstützung junger Menschen liegt uns sehr am Herzen. Neben stetiger Lehrberufsausbildung „von der Pike auf“ zu praktischem und theoretischen Wissen stellen wir in unserem Büro regelmäßig Plätze für schulbegleitende Praktika und Berufspraktika zur Verfügung. Wir haben in diesem Jahr wieder einen Auszubildenden im Beruf Bauzeichner eingestellt.

Ministerbesuch in Niederehe:

Ministerbesuch

Der damalige Innenminister Karl-Peter Bruch, die Landtagsabgeordnete Frau Astrid Schmitt, Frau Bürgermeisterin Bohn und Herr Ortsvorsteher Wirtz lassen sich vom Architekt Dieter Bernardy die Baumaßnahme vor Ort erläutern.

Innenminister Bruch im Augustiner-Hotel in Hillesheim

Innenminister Bruch im Augustiner-Hotel in Hillesheim

Das 4-Sterne-Hotel Augustiner-Kloster in Hillesheim wurde 2009 um 4 Hotelzimmer und einen Seminarraum nach Umbau der Betreiberwohnungen im 4. Obergeschoß erweitert. Mit Fertigstellung des Seminarraumes Mitte Dezember ist die bauliche Maßnahme vorerst abgeschlossen.